2021

EPIROC spendet PCs und Laptops für die Schule

17.11.2021 - 16:30 Uhr

Die Gustav-Heinemann-Gesamtschule freut sich über die neue Hardware-Spende der Firma EPIROC. Die Schule geht damit einen weiteren Schritt in Richtung Digitale Schule für alle.

Die Firma EPIROC ist eine Tochter der Atlas Copco und produziert Kompressoren für Druckluftaufbreitung für die Industrie.

Durch persönliche Gespräche auf die Gustav-Heinemann Gesamtschule gebracht, wandte sich Peter Samson als Vertreter der Firma nach 2019 wieder an die Schule, um mit Laptops und PCs, die bisher im Außendienst genutzt wurden, wiederum die digitale Ausstattung der Schule und besonders der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.

„Wir haben 2019 schon einmal eine Laptop-Spende bekommen und konnten diese besonders nachhaltig in der Pandemie für unsere Schülerinnen und Schüler nutzen, die häufig keine entsprechenden Geräte zu Hause haben. Damit hat Herr Samson als Vertreter der EPIROC unseren Schülerinnen und Schülern einen großen Dienst erwiesen, der ein großer Beitrag zum Thema Bildungschancen im Essener Norden bedeutet. Entsprechend groß war die Freude, als Herr Samson uns im August dieses Jahres wieder kontaktiert hat.“

Die Laptops und Computer werden nun eingesetzt, um in den verschiedenen Lernbereichen die digitale Arbeit weiter zu vereinfachen.

 

Besuch der Ausstellung "Meine Mutter heißt Leyla und mein Vater Mehmet"

12.11.2021 - 14:00 Uhr
 
Am 10.09.2021 besuchte die Klasse 6d die Ausstellung "Meine Mutter heißt Leyla und mein Vater Mehmet" auf Zollverein.
Dort konnte man interessante Geschichten von Mitschülern, die mit ihren Familien nach Deutschland ausgewandert sind, lesen. Es gab auch viele Fotos und selbstgemalte Bilder, die die Familien zeigten, die ausgewandert sind. Die Menschen, die nach Deutschland gekommen waren, erhofften sich hier ein schöneres Leben.
Außerdem gab es eine Erdkugel, auf dieser wurde auf kleinen Holzplättchen kleine Texte geschrieben, Flaggen oder Bilder gezeichnet.
Es hat uns allen sehr gut gefallen.
 
Es grüßen euch
Antonia und Merna aus der Klasse 6d
 

Einschulung 5. Jahrgang

25.08.2021 - 08:53 Uhr

Einschulung der neuen Fünfer am 19. August 2021

Es ist schon gute Tradition, dass sich der Förderverein am Tag der Einschulung die neuen Fünfer mit mehreren Ständen präsentiert. Unterstützung kam von den Referdar:Innen, die es übernommen haben, Waffeln zu backen, Getränke anzubieten und beim Auf- und Abbau zu helfen - herzlichen Dank für die Unterstützung! Eine großzügige Waffelteigspende gab es wieder von Bäcker König aus Gelsenkirchen-Rotthausen, auch an ihn ein herzliches Dankeschön.
Am weiteren Stand des Fördervereins wurden unter anderem Turnbeutel, Tassen und T-Shirts zum Kauf angeboten, außerdem gab es dort die Möglichkeit, in den Förderverein einzutreten - vier neue Mitglieder konnten wir begrüßen.

Allen neuen Schüler :Innen wünschen wir einen tollen Start an unserer Schule.

Anmeldung - neuer 5. Jahrgang

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe neue 5er.

 

Wir freuen uns darüber, dass wir auch in diesem Jahr ein sehr erfolgreiches Anmeldeverfahren hatten, in dem viele Familien uns für den zukünftigen Bildungsweg ihres Kindes gewählt haben.

Leider konnten wir auch in diesem Jahr nicht alle Aufnahmewünsche erfüllen.

Wir freuen uns aber, dass wir insgesamt 81 Mädchen und 81 Jungen in den kommenden sechs Klassen im Jahrgang 5 begrüßen dürfen.

Die entsprechenden Schreiben gehen den Familien in den kommenden Tagen zu.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Anmeldungen für den neuen Jahrgang 5 mehr annehmen können.

Anmeldungen für den kommenden 11. Jahrgang sind bis zum 26.02.2021 möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Informationen auf der Homepage.

 

Team GUSTAV